Fortschritt aus Tradition

Seit nun bald 100 Jahren ist unser Familienunternehmen in Besitz der Familie Weichert. Diese Tradition verpflichtet uns zu hoher Qualität und zu einer verantwortungsvollen Unternehmenskultur. Stetige technische Weiterentwicklung, der Blick auf künftige Generationen, eine am Kunden orientierte Arbeitsweise und der vertrauensvolle Umgang mit unseren Mitarbeitern machen unseren Erfolg aus. Die Unternehmensführung unseres Hauses ist auf Fortschritt ausgerichtet. Wir befinden uns daher in einem kontinuierlichen Prozess, der die Einführung neuer Produktionsmethoden, den Ausbau unseres Leistungsangebotes und die Verbesserung vorhandener Technik einschließt.

Familienunternehmen Waldemar Weichert GmbH - Erstsitz FleischhauerstraßeDie Weichert GmbH wird nun schon in dritter Generation von Jörg Weichert und Ralph Weichert erfolgreich geführt. Seit 2008 arbeitet in jüngster Generation auch Nathalie Weichert mit, um das Unternehmen von Grund auf kennen zu lernen und die Familientradition künftig fortzusetzen. Erstsitz des Unternehmens war 1918 die Fleischhauerstraße in Lübeck. Nach mehrfachem Umbau und Erweiterung (Foto rechts)  entstand schließlich 1994 in der Spenglerstraße 81-87 ein geräumiger Neubau. 2007 folgte noch ein Anbau. Heute befinden sich auf 2500 m2 die gesamte Produktion und die Verwaltung. Dies ermöglicht uns kurze Wege bei der Kommunikation der verschiedenen Abteilungen – von der Auftragsannahme bis zur Fertigstellung.

Die Entstehungsgeschichte im Überblick

1918 Firmengründung durch Waldemar Weichert
Zuerst Schmuckgravuren für Juweliere, etwas später kamen Schilder und Stempel dazu
1936 Eintritt Rudolf Weichert
1942 In der Nacht zum Palmsonntag brannte die Produktionsstätte vollständig aus
Die Produktion wurde ausgelagert
1948 Eintritt von Waldemar Weichert Junior
1950 Umzug in die Fleischhauerstraße 52 und Expansion vom Handwerksbetrieb zum Industriebetrieb
1951 Die Produktion von Flexoklischees wurde aufgebaut
1962 Der Siebdruck wurde im großen Rahmen aufgebaut
1980 Eintritt von Jörg Weichert
1983 Eintritt von Ralph Weichert
1985 Vollständiger Umbau der Klischeeproduktion von Gummi auf APR- Klischees
Modernisierung der gesamten Repro-Abteilung
1988 Neue Drucktechnik im Siebdruck
1991 Austritt der Senioren Rudolf und Waldemar Weichert
1992 Planung eines Neubaus
1994 Umzug in die neue Produktionsstätte
Aufbau einer Plottabteilung für Folienbeschriftung
1995 Umbau der alten Produktionsstätte
1996 Modernisierung der EDV-Anlagen
1999 Modernisierung der Mac-Anlagen
2000 Erweiterung der Repro-Abteilung auf 3 Laserbelichter
Installation einer großformatigen Cyrel-Anlage
2002 Übernahme des Kundenkreises Stempel-Ludwig
Zwei neue Entwicklungsmaschinen 1,25 m Einlaufbreite
2004 Installation eines neuen Waschsystems für Flexoplatten
2006 Modernisierung des Maschinenparks im Bereich Siebdruck
2007 Erweiterung der Betriebsflächen auf 2500 m2
2008 Eintritt von Nathalie Weichert
Aufstellung eines neuen Lasersystems für die Schilderherstellung
2009 Neues Trocknungssystem für Flexoplatten
Erweiterung auf 3 Flexoanlagen im Festplattenbereich
Neue Frestechnik für die Schildertechnik
2010 Barko Mega Setter Filmbelichter 1,60 x 1,20m
2011 Neue Messtechnik im Proofbereich
Neuer 8-farbiger Digitaldrucker mit einer Bearbeitungsbereite von 1,6 Meter und zwei Laminatoren
2012 Einführung Sublimationsdruck
Online-Shop mit spezieller Kundenanbindung

Warum sollten Sie mit uns zusammenarbeiten?

Wir bringen für Sie Höchstleistung, dank…

  • unserer langfristig orientierten Unternehmensführung
  • unserer hochmotivierten und erfahrenen Mitarbeiter
  • unserer Freude an Weiterentwicklung und Verbesserung
  • eines perfekten Qualitätsmanagementsystems
  • unserer kundenorientierten Arbeitsweise